Partnerrückführung - Erfolge

Aktuelle Informationen, Erfolge und Erfahrungsberichte über Partnerrückführungen und Liebesmagie finden Sie auf dieser Webseite und in diesen Foren:

Partnerforum             Esoterikforum
Beispiele aus dem Forum für Partnerrückführung und dem Forum für Partnerzusammenführung.
Charlotte-Maria W. Wenn einen der Partner verlassen hat, dann ist das zunächst furchtbar. Aber man darf nicht aufgeben, man muß kämpfen! Ich habe es auch gemacht, und es ist zu schaffen, gemeinsam mit einer guten Weissmagierin.
Bei mir war es so, mein Mann und ich waren  schon sehr lange verheiratet und ich hatte immer den Verdacht, daß er eine ganz besondere Verbindung zu seiner Sekretärin hat; da war einfach zu viel Vertraulichkeit im Verhalten dieser Frau.
  Mein Verdacht hat sich bewahrheitet,  die Dame war nur hinter seinem Geld her - hat sich in sein Vertrauen geschlichen und wollte ihn zum Schluß erpressen, weil sie leider so einige sensible Informationen über sein Geschäft hatte.
Damals habe ich alles versucht, auch mit Voodoo, ich habe nach dem letzten Strohhalm gegriffen. Das war leider ein Fehler, alles ist nur noch schlimmer geworden, mein Mann ist als Reaktion auf diese schwarze Magie ausgezogen, hat alles hingeworfen, wollte die Kinder nicht mehr sehen, das Geschäft aufgeben....es war furchtbar.
Ich habe nicht gewußt, daß Voodoo letzten Endes schwarze Magie ist; diesen Fehler habe ich sehr bereut, ich hätte das niemals in Auftrag gegeben wenn ich gewußt hätte, wie schädlich sich das auswirken kann.
Dann habe ich mich meiner Tante anvertraut. Die hat erst die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen - und mich dann zu einer Weissmagierin geschickt, damit als erstes die schlimmen Auswirkungen des Voodoo unschädlich gemacht werden.
Die Magierin war ein Geheimtipp, denn sie macht seit Jahren keine Werbung, weil sie ohnehin schon sehr viel Zulauf hat.
Ich war nach meinen schlechten Erfahrungen skeptisch, aber nach einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung bei ihr habe ich begriffen, daß dies meine letzte Chance ist.
Sie hat mir Dinge über meine Beziehung gesagt, über meinen Mann und das Geschäft - das konnte kein Mensch wissen. Während des Gesprächs ging es mir immer besser, es war als zeige sich Licht am Ende des Tunnels.
Ich glaube es ist wahr: man kann weisse Magie tatsächlich spüren. Jedenfalls - ich möchte jetzt nicht zu viel erzählen: die PRF hat geklappt, wir konnten uns der Sekretärin erwehren. Und mein Mann ist seither wie ausgewechselt.
Meine Erfahrung ist die: auch wenn es zunächst hoffnungslos aussieht, eine Partnerrückführung mit weisser Magie kann funktionieren, wenn man eine gute Magierin hat, die sich wirklich um einen kümmert.
Ich war damals bei Frau Margot, sie hat unsere Ehe und unser Geschäft gerettet.
____________________________________________________
  Severina E:  Vor drei Jahren habe ich geheiratet. Zuvor hatte ich gemeinsam mit meinem späteren Mann in einer Auslandsniederlassung unserer Firma gearbeitet, kannte also meine zukünftigen Schwiegereltern so gut wie gar nicht.
Am Tag der Hochzeit hat mir m
eine Schwiegermutter dann gesagt, daß sie das "ganze Theater" überhaupt nicht schätzen würde, weil sie genau wüßte, daß das niemals gut geht und daß ihr einziger Sohn einen furchtbaren Fehler macht!
Ich habe damals mein Entsetzen mit 2 Gläsern Sekt runtergespült und gehofft, daß sie das alles nicht so meint - aber das war  ein Irrtum.
In meinem ganzen Leben habe ich noch keinen Menschen kennengelernt, der mir so abgrundtief böse schaden wollte.
Sie hat alles, aber auch wirklich alles gemacht, um unsere Ehe zu trennen; und nach 2 Jahren war sie dann soweit. Mein Mann, der seiner Mutter blind vertrautet,  zog aus und ließ mich mit Schulden und Baby in einer viel zu großen Wohnung zurück. Er war nicht mehr er selbst. Ich dachte, das ist ein Fremder, oder ich stecke in einem Albtraum.
Nachdem ich die schlimmste Enttäuschung verarbeitet hatte, habe ich mich auf die Suche nach Hilfe gemacht, und auch gottseidank bei Frau Margot gefunden.
Sie hat mir damals gesagt, daß sie in 30 Berufsjahren schon viel gesehen hätte, aber noch keine Person wie meine Schwiegermutter. Sie sei buchstäblich wie ein Dämon.
Aber weisse Magie hilft gegen alles; auch gegen negative Einflüsse. 4 Monate später mußte meinen Schwiegermutter mit schweren gesundheitlichen Problemen in eine Spezial-Klinik, 80 km von unserem Wohnort entfernt.
Von da an ging es mit meinem Mann wieder aufwärts.
Er sagte mir später, er hätte das Gefühl gehabt, aus einer tiefen Narkose zu erwachen. Mittlerweile sind wir dank Frau Margot wieder zusammen und seine Mutter wird uns nie mehr schaden können. Hauptsächlich sicher  wegen der Abschirmung und Schutzmagie von Frau Margot, aber auch deshalb, weil mein Mann dank der Abschirmung nun begriffen hat, wer für alle unsere Problem verantwortlich war.
Aber so etwas, das wünsche ich niemanden ! 
__________________________
Irmingard R.: Bei mir war es so, daß ich erstmal versucht habe, innerhalb der Schweiz einen Magier zu finden, der mir meinen Partner zurück bringen sollte.
Das hat leider nicht geklappt und war zudem sehr teuer. Später habe ich dann erfahren, daß Geistheilung nichts mit Partnerrückführung zu tun hat, also bei einem Partnerproblem gar nicht funktionieren kann - man ist ja nicht krank!
Diese Enttäuschung war schlimm, da ich auf die Geistheilung meine gesamten Hoffnungen (und Ersparnisse...) gesetzt hatte.
Ich
war drauf und dran aufzugeben. Aber irgendwie konnte ich das nicht. Ich habe es innerlich einfach gewußt: mein Partner und ich, wir gehören zusammen - egal was war, und was passiert ist.
Dann habe ich immer wieder Berichte über Frau Margot gefunden: daß sie seit Jahrzehnten als reine Weissmagierin bekannt ist, daß sie sehr erfolgreich im Bereich der Partnerrückführung arbeitet - und daß sie keine Werbung macht, weil sie ohnehin schon zuviel Arbeit hat.
Außerdem wurde immer wieder berichtet, daß sie ganz direkt sagt, was sie für den Klienten sieht, und aussichtslose Fälle ablehnt - wofür sie oft genug auch angefeindet wurde.
Damals dachte ich mir: das wäre es jetzt, genau die Magierin, die ich suche. Nur leider wird sie mich nicht annehmen, wenn sie ohnehin schon soviele Fälle hat. Und außerdem bin ich nur eine kleine Sekretärin, die für die erfolglosen Bemühungen der Schweizer Geistheiler ihre Ersparnisse verloren hat....seufz. Zum Glück hat mir eine Arbeitskollegin gut zugeredet: versuch es einfach, Frau Margot ist  dafür bekannt, daß ihr Notfälle vorgehen. Ok, ich habe es versucht. Alles geschildert, auch daß es mir mittlerweile sehr schlecht geht. Am nächsten Tag hatte ich Antwort! Ich konnte es nicht glauben, habe aber brav die Fragen von Frau Margot beantwortet und bekam noch in der gleichen Woche einen Telefontermin für eine unverbindliche telefonische Beratung.
Das war im Mai. Mittlerweile ist mein Partner schon lange wieder zurück. Und ich weis, wem ich das verdanke. Falls jemand Fragen hat, einfach schreiben. Ich will hier keine Werbung machen, bestimmt nicht  Aber ich will einfach meine Dankbarkeit zeigen - und anderen Frauen Mut machen, daß es Hoffnung und Hilfe gibt, wenn man danach sucht.
Noch ein Tip: fragt sie nach Ritualen zum Selbermachen zuhause. Ich habe das gemacht, weil weisse Magie mich interessiert, und es hat mir sehr geholfen, mit meinen Ängsten und meiner Unruhe fertig zu werden. Schließlich konnte ich aktiv mitarbeiten, daß mein Partner wieder zurück kommt, das war ein sehr schönes und gutes Gefühl.
____________________
Manou V.: Ich bin ebenfalls aus der Schweiz und habe lange vergebens nach einer seriösen PRF gesucht. Mein Partner hatte wieder Kontakt mit seiner Ex aufgenommen, was bei uns zu einer schlimmen Partnerkrise mit Trennung geführt hat. Vor etwa einem Jahr habe ich dann von Frau Margot gehört, die auch Klienten aus der Schweiz und ganz Europa annimmt. Die Partnerrückführung hat innerhalb von 2 Monaten geklappt, kann ich nur empfehlen. Mein Partner und ich haben in dieser Zeit viel gelernt, wir sind immer noch zusammen, ich finde sogar, daß unsere Beziehung seit der PRF  noch stabiler und besser geworden ist!
            ______________________
Adele R:  Meine Freundin hat bei Frau Margot eine Partnerrückführung machen lassen, die relativ schnell geklappt hat. Vorher war sie bei verschiedenen Magiern, die viel versprochen haben, auch eine 100% Garantie auf den Erfolg gab es da. Na ja, diese Garantie war zu 100% nutzlos! Und teuer war das Ganze obendrein. Wir sind jedenfalls überzeugt, daß da gar nicht viel gemacht wurde. Diese Magier wollten auch gar nichts wissen, haben keine Fragen gestellt, keine individuelle Beratung gemacht.
E-mails  mit der Frage, wie meine Freundin sich nun in dieser Krise am besten verhalten solle, wurden nicht beantwortet; außer mit dem Satz, daß eine Fragenbeantwortung nicht gemacht werde, man sei Magier und kein Psychotherapeut. Die einzige Frage, immer wieder kam: ob das Geld schon überwiesen sei.
 Nur bei Frau Margot war nach 2 Wochen schon ein kleiner Erfolg - eine erste Annäherung des Partners - erkennbar. Und endgültig geklappt hat die PRF dann kurz darauf.
Außerdem hat sie nicht nur die Rituale durchgeführt, sondern meine Freundin auch beraten, was in dieser kritischen Zeit ziemlich wichtig war.
In so einer Situation ist man jedenfalls mit den Nerven am Ende und braucht nicht nur eine wirksame Magie, sondern auch guten Rat, Unterstützung und Zuspruch!
Bei Frau Margot hat sie das jedenfalls bekommen, und dafür sind wir ihr dankbar.
_____________________________
Katrina R.:  Ich war von meinem Partner schon über 8 Jahre getrennt, und das warben bestimmt die längsten 8 Jahre meines Lebens.
Aber ich hatte mit meinem Partner in dieser Zeit geschäftlich immer wieder zu tun, der Kontakt brach nie so ganz ab. Und dann war immer noch dieses Gefühl, daß da noch was ist...und ihm ging es ähnlich.
Daß die Trennung so lange dauerte, war in erster Linie das "Verdienst" seiner Mutter, die mit Intrigen und  Gemeinheiten es immer wieder geschafft hat, eine Versöhnung zu verhindern.
Und leider war ich auch über Jahre hinweg bei zwei Geistheilern, die mich fast meine gesamten Ersparnisse gekostet haben, leider erfolglos.
Frau Margot war dann schon fast ein Geheimtip, da sie keine Werbung mehr macht. Und bei ihr hat die PRF dann knapp 3 Monate gedauert.
Sie hat vorsorglich auch eine Schutzmagie gegen seine Mutter gemacht: seither haben wir Ruhe und unsere Beziehung läuft wunderbar - es ist wie ein Geschenk des Himmels!
______________________________________________
Gabriele L:  Wir waren 3 Jahre zusammen und hatten eine rundum glückliche Beziehung. Alles lief gut, bis auf unsere jeweiligen Eltern. Leider konnten sich die Familien von Anfang an nicht ausstehen. Als mein Mann und ich dann nach unserem Traumhaus suchten, haben sich beide Familien quergelegt, obwohl es keinen Grund dafür gab.
Wir sind beide selbständig und beruflich erfolgreich, vermutlich zu erfolgreich. Jedenfalls hatten wir plötzlich Riesenprobleme, Intrigen und Eifersüchteleien - und das in der eigenen Familie, nur weil wir uns ein schönes Haus kaufen wollten!
Im Zuge der ganzen Auseinandersetzungen kam es dann auch in unserer Beziehung zu Spannungen - mein Mann zog aus weil sein Vater behauptete, er hätte beinahe einen Herzinfarkt bekommen - na ja....
Ich habe dann eine weissmagische Partnerrückführung und Schutzmagie bei Frau Margot in Auftrag gegeben. Meinem Mann habe ich das bis heute nichtaber es hat geholfen!
Wir sind wieder zusammen, und ich bin mir sicher, jetzt kann uns so schnell nichts mehr trennen.

__________________________________________

Ruth E.:  Ich habe leider auch sehr schlechte Erfahrungen mit Magiern gemacht.
Keiner von denen hat sich auch nur im geringsten für meine Probleme interessiert - einer hat sogar gesagt, er mache keine "psychologischen Beratungen" - dabei wollte ich doch nur wissen, wie ich mich verhalten soll, wenn mein Partner sich meldet!
Wir waren insgesamt vier Jahre zusammen, hatten Pläne geschmiedet wie Haus bauen, Familie gründen usw., als plötzlich wie aus dem Nichts
seine Ex wieder aufgetaucht ist. Was dann an Aktionen von dieser Frau folgte, war ein Alptraum, wie man sich das schlimmer nicht vorstellen kann: Telefonterror, Intrigen, finanzielle Forderungen... und das Schlimmste war, daß mein Partner trotz allem noch Mitleid mit ihr hatte.
Es kam zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen uns, daraufhin hat er per SMS Schluß gemacht - ich konnte es nicht glauben, das paßte überhaupt nicht zu ihm.
Aber er war wie ausgewechselt, kalt und gefühllos. Auch seine Eltern sagten zu mir, sie würden ihn nicht mehr wieder erkennen.
Ich habe daraufhin in der Schweiz nacheinander 2 Partnerrückführungen in Auftrag gegeben, bei einem Geistheiler und dann später bei einer Zigeunerhexe. Genützt hat weder das eine noch das andere, und was die Kosten angeht, dafür hätte ich mindestens 3 mal auf die Malediven fliegen können...schlimm war auch die menschliche Enttäuschung.

Niemand hat sich für mein Problem interessiert, niemand gab Antwort auf meine e-mails, niemand war telefonisch erreichbar - da habe ich wirklich gedacht aufzugeben, weil es keinen Sinn mehr hat.

Meine Freundin, die das ganze Drama hautnah miterlebt hat, gab mir dann den Tip, mich an Frau Margot zu wenden. Ich hatte wohl schon von ihr gehört, wußte aber nicht, daß sie auch Klienten aus der Schweiz annimmt.
Obwohl mittlerweile fast ein halbes Jahr nach der Trennung verstrichen war, konnte sie mir in einer unverbindlichen Beratung auf den Punkt genau sagen, was bisher vorgefallen war - seine Ex und deren Intrigen hat sie ebenso gesehen, wie seine Persönlichkeitsveränderung.
Ich weis nicht genau, was Frau Margot dann genau gemacht hat. Es waren die verschiedensten Rituale aus der weissen Magie, Liebesmagie sicherlich, aber sie hat glaube ich, auch eine spezielle Abschirmung und Schutzmagie gegen seine Ex gemacht.
4 Wochen später, ich hatte zwischenzeitlich auch einige wunderschöne Rituale zum Selbermachen von Frau Margot bekommen, meldete sich mein Partner das erstmal seit 7 Monaten wieder bei mir.
Es war ein vorsichtiges Gespräch; er hat die Lage gepeilt und sein schlechtes Gewissen kam deutlich zum Vorschein. Ich wußte nicht so recht, wie ich reagieren sollte. Ich war so überrascht, ihn plötzlich am Telefon zu haben, wußte nicht, was ich sagen sollte - ich habe dann mit einer Ausrede das Gespräch abgebrochen,
und ihn gebeten, am nächsten Tag wieder anzurufen.
Dann nichts wie an den Computer und eine Brand - E-mail an Frau Margot geschrieben, ich bekam dann noch gleichen Abend einen Notfall-Termin. Nun, sie hat mich super beraten und mit mir genau besprochen, wie ich mich verhalten soll und mir auch gesagt, welche Rituale sie die folgenden Tage machen wird...
Es hat gewirkt: 2 Monate später waren wir wieder fest zusammen.
Ich kann jeder Frau, die ihren Partner zurück haben möchte, nur raten: am besten gleich an Frau Margot wenden. Dies ist jedenfalls meine Erfahrung, dazu stehe ich, denn ich bin ihr unendlich dankbar!

Aktuelle Informationen über Erfolge und Erfahrungsberichte finden Sie in diesen Foren:
Partnerforum             Esoterikforum

 

 

Weiße Magie ist eine der besten Möglichkeiten um den Partner zurück zu bekommen. Neben dieser Webseite können Sie auch noch die spezielle Seite weiße-Magie zum diesemThema aufrufen:

Weisse-Magie.com

 

Zusätzliche Infos zum Thema finden Sie auf der Webseite Partnerzusammenführung